animierte Wolke 8
animierte Wolke 9
animierte Wolke 10
animierte Wolke 12
animierte Wolke 1
animierte Wolke 2
animierte Wolke 3
animierte Wolke 4
animierte Wolke 5
animierte Wolke 6
animierte Wolke 7

Wettbewerb Katholische Schule - Bremerhaven
2. Preis

Bauherr Bischöfliches Generalvikariat, Hildesheim
Ort Grazer Straße - Bremerhaven
Leistung Realisierungswettbewerb
Fläche Umgestaltet ca. 3.700 m²
Fertigstellung 2014

Inhalte aus dem Erläuterungsbericht

  • Die Schulhöfe Stella Maris und Edith-Stein-Schule verbinden die heterogenen und dominanten Architekturen der Gebäude. Sie bilden mit ihrem „Kreisteppich“ die gemeinsame Basis des Gesamtensembles von katholischer Schule und St.-Marienkirche. Der Kreis als einfachste und neutrale Urform verbindet, er gliedert, schafft Maßstäblichkeit, gruppiert den Raum. Die prägnante und eigenständige Formensprache der Schulhöfe zieht sich bis an die rahmenden Straßen und verleiht dem Gesamtkomplex eine einheitliche und Identitätsstiftende Außenwirkung. Der „Kreisteppich“ stellt ein flexibles, modulares Gestaltungssystem dar. Die Inhalte der Kreise können dabei je nach Nutzungsanforderungen nachgerüstet, ergänzt, verändert oder auch zurückgebaut werden. Der Einbau der Inhalte kann zudem zeitlich und finanziell gut gestaffelt werden.

© Die Draussenplaner September 2019 - Gottorpstraße 19a - 26122 Oldenburg - Fon 0441 - 36 11 84 65