animierte Wolke 8
animierte Wolke 9
animierte Wolke 10
animierte Wolke 12
animierte Wolke 1
animierte Wolke 2
animierte Wolke 3
animierte Wolke 4
animierte Wolke 5
animierte Wolke 6
animierte Wolke 7

Kindergärten

„Kindergarten“ ist eine wunderschöne deutsche Wortschöpfung, die inzwischen in viele andere Sprachen Eingang gefunden hat. Ein geschützter Raum für unsere Kinder, in dem sie wachsen und gedeihen dürfen, wo sie sich zu Individuen entwickeln können, in Zusammenspiel und Rücksicht mit den anderen Individuen, die – wenn alles gut geht – am Ende eine harmonische und sich gegenseitig unterstützende Gemeinschaft bilden.


Die Freianlagen von Kindergärten sind mehr als ein Spielplatz. Gerade in der heutigen - oftmals überbehüteten - Zeit, mit vorgesetzten „Fertigspielen“ und medialen Scheinwelten, lautet unser Planungsansatz Weniger ist mehr. D.h. ein abwechslungsreicher, in Teilen wirklich freier Außenraum bietet den Kindern oftmals mehr, als ein mit allerlei teuren Geräten zugestellter Platz. Ein mehr an kreativem, selbstbestimmtem Spiel, ein mehr an Sinneserfahrung, ein mehr an sozialem Miteinander. Für solches Spielen aber braucht man einen ausreichend großen Freiraum. Kämpfen Sie für Platz zur Entwicklung unserer Kinder. Geben Sie sich nicht mit dem gesetzlichen Minimum von 12 m² (das ist weniger als ein PKW-Stellplatz) zufrieden!

© Die Draussenplaner September 2019 - Gottorpstraße 19a - 26122 Oldenburg - Fon 0441 - 36 11 84 65